Ferienwohnung Mittermayer

FAQ

FAQ | Hausregeln

Anreise und Abreise

Die Anreise ist an Ihrem ersten Urlaubstag ab 16 Uhr möglich. Am letzten Tag Ihres Aufenthaltes bitten wir Sie bis spätestens 10 Uhr die Abreise anzutreten.

Anreise mit dem Auto:
Über die A8 bis zur Ausfahrt Bernau am Chiemsee oder Frasdorf, von dort aus sind es jeweils noch 5 km bis nach Aschau.

Anreise mit dem Flugzeug:
Von den Flughäfen in München (110km entfernt) und Salzburg (60km entfernt) gibt es gute Verbindungen mit dem Zug nach Aschau im Chiemgau.

Anreise mit dem Zug:
Sie fahren mit der Bahn auf der Strecke München-Salzburg bis Prien am Chiemsee. Von dort aus können Sie mit der Chiemgau-Bahn bis nach Aschau im Chiemgau fahren. Ab hier transportiert Sie der Linienbus durch Aschau, alternativ stehen Ihnen auch Taxi-Services zur Verfügung.

Taxi:
08052-2412

Fahrplanauskunft der DB

Anzahlung

Zur Buchungsabwicklung wird eine Anzahlung entgegen genommen. Bei Buchungen unter einer Woche beträgt diese 150,- Euro, ab 7 Tagen 250,- Euro. Die Anzahlung ist jeweils auf das Konto des Vermieters zu überweisen. Buchungen werden erst mit Eingang und Bestätigung der Anzahlung verbindlich zugesagt. Die restliche Zahlungsabwicklung erfolgt dann bis spätestens eine Woche vor Anreise, beziehungsweise direkt vor Ort bei Übernahme der Ferienwohnung.

Ausstattung Küche

  • Spülmaschine
  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Cerankochfeld mit Backofen
  • Nespresso Kaffeemaschine mit Milchschäumer
  • Filterkaffeemaschine
  • Wasserkocher
  • Toaster
  • Spielesammlung
  • Geschirr + Gläser
  • Besteck
  • Kochutensilien
  • Weingläser
  • Abfalleimer & Abfallsäcke
  • Reinigungsmittel
  • Gemütliche Essecke
  • Ohrensessel
  • Mikrowelle
  • Starterset: Tees, Kaffee, Kaffeetabs, Zucker, Öl, Essig, Salz, Pfeffer, Gewürze

Ausstattung Wohnbereich

  • Bequeme Couchgarnitur
  • WLAN
  • Flachbild TV
  • Radio
  • Heizkörper
  • Schwedenofen
  • Kachelofen

Ausstattung Schlafzimmer

  • Doppelbett mit 2 x 2 m aus massiver Fichte
  • Doppelbett mit 1,80 x 2 m
  • Allergiker Matratzen
  • Allergiker Bettdecken und Kopfkissen
  • Großer Kleiderschrank
  • Kommode
  • Heizkörper

Ausstattung Bad

  • Waschbecken mit LED Spiegel
  • WC, Toilettenpapier
  • Waschmaschine & Wäschetrockner vorhanden (siehe Wäscheservice)
  • Dusche + Duschsitz
  • Föhn
  • Bademäntel
  • Handtuchheizkörper

Ausstattung Extras

  • Kinderbett 
  • Kinderstuhl 
  • Babyfone 
  • Sonnenschirme
  • Garage nach Bedarf zum Mieten
  • Gästefahrrad
  • Grill
  • Rucksack
  • Regenschirm

Außenbereich

  • Großer Freisitz mit Sitzgarnitur und Deckchair auf der Westterrasse (Laubenstein)
  • Eigener Aufgang direkt über Freisitz (Zellerhorn)
  • Parkplatz direkt am Haus
  • Sichere Unterstellmöglichkeit für Fahrräder direkt am Haus
  • Südbalkon mit Sitzgarnitur und Deckchair (Zellerhorn)

Babysitting

Um auch im Urlaub eine kurze Außzeit für sich und den Partner zu nehmen, haben Sie die Möglichkeit bei uns im Haus entgeltlich Babysitting oder Kinderbetreuung am Abend nach Rücksprache zu buchen. Unsere zwei großen Töchter sind sehr kompetent und erfahren.

Böden

  • Parkettboden im Wohnbereich
  • Naturholzboden im Schlafzimmer
  • Fliesen im Bad

Corona | Covid-19

Auf Grund der aktuellen Corona Situation ist ein kontaktloser Check in jederzeit möglich.
Die Wohnung wird von mir selbst gründlichst gereinigt und alles komplett desinfiziert.
Alle empfohlenen Hygienestandards für Vermieter werden bei uns eingehalten. Ferner stehen meinen Gästen Desinfektionsmittel und Schutzhandschuhe zur Verfügung.

Kurbeitrag

Die genannten Preise sind zzgl. Kurbeitrag in Höhe von 1,50 € pro Person/Nacht, für Personen vom 7. bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres 1,30 €.

Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres und Schwerbehinderte mit einer Minderung der Erwerbsfähigkeit von mindestens 80 v.H. und eine evtl. im Ausweis eingetragene Begleitperson sind vom Kurbeitrag befreit. Den Kurbeitrag bezahlen Sie bei Ihrem Gastgeber.

Rauchen

Das Rauchen ist nur außerhalb der Wohnungen gestattet.

Sehenswürdigkeiten in Aschau i. Chiemgau

Kampenwand:
Die Kampenwand ist ein 1669 Meter hoher Berggipfel in den Chiemgauer Alpen mit einem mittelmäßigen Schwierigkeitsgrad. Sie können mit der Kampenwandseilbahn von Aschau bis zur Bergstation in 1500 Meter Höhe fahren. Dort können Sie gemütlich in die Sonnenalm einkehren und den traumhaften Blick genießen. Von dort aus kann bis zum Gipfelkreuz weitergewandert werden. Das erste Stück bis zur Steinlingalm geht recht gemächlich dahin. Der Aufstieg zum Gipfel ist etwas herausfordernder. Festes Schuhwerk und Schwindelfreiheit ist zu empfehlen. Aber wenn man es dann geschafft ist, ist der Ausblick auf Chiemsee und Alpen grandios.
Informationen erhalten Sie unter: www.kampenwand.de

Bankerlweg:

Genießen Sie wunderschöne Ausblicke vom Bankerlweg auf´s Bankerldorf® Aschau. Über 470 Sitzbänke, davon 200 ganz besondere Themenbänke – darunter auch die von mir gestaltete Bank aus Skier, befinden sich in Aschau i. Chiemgau & Sachrang. Mit unseren Bankerln wird jedes „Niedersitzen“ zum Erlebnis. Gönnen Sie sich das einmalige Erlebnis – und wandern Sie von Bank zu Bank.

Pfarrkirche „Zur Darstellung des Herrn“:

Während Sie bei einem Spaziergang Aschau erkunden, lohnt es sich die Pfarrkirche „Zur Darstellung des Herrn“ zu besuchen. Die Pfarrkirche befindet sich hoch über dem Fluss Prien. Der Fluss Prien entspringt am Spitzstein und mündet nach 32 km beim Ort Prien am Chiemsee in die „Schafwaschener Bucht“ des Chiemsees. Der Fluss Prien ist einer der längsten Wildbäche im bayrischen Alpenraum. Die Kirche „Zur Darstellung des Herrn“ wurde bereits im letzten Viertel des 12. Jahrhunderts urkundlich erwähnt. Im Jahr 1450 entstand ein spätgotischer Bau, der um 1752 – 1755 barockhaft umgestaltet und erweitert wurde. Bei dieser Gelegenheit bekam das Gotteshaus sein heutiges Gesicht, d. h. ein drittes Schiff im Norden und die Erweiterung des Kirchenraumes mit der entsprechenden Empore. Informationen erhalten Sie unter: www.chiemsee-alpenland.de

Schloss Hohenaschau:

Das Schloss Hohenaschau wurde im 12. Jahrhundert von Konrad und Arnold von Hirnsberg erbaut. Vorerst war es lediglich eine Burg, die dann im Renaissancestil und später im Stil des Hochbarocks erweitert wurde. Heute können Sie das Schloss mit einer Führung besichtigen und im Museum des Schlosses mehr über das Priental erfahren. Informationen erhalten Sie unter: www.aschau.de

Stornierung

Sollte die Ferienwohnung 15 Tage vor Reisebeginn storniert werden, wird die Anzahlung einbehalten. Ein Lockdown und Vermietungsverbot durch Corona hebt die Stornobedingungen auf und der Gast erhält seine Anzahlung zurück, sofern das Reisen im gebuchten Zeitraum untersagt ist.

Tiere

Wir nehmen keine Haustiere auf, da die Wohnung über Allergiker-Ausstattung verfügt.

Reinigung

Da wir keine extra Endreinigungsgebühr einfordern, wird darum gebeten die Wohnung in einem ordentlichen Zustand zu übergeben.

Wäscheservice *kostenlos

Sie erhalten von mir je nach Wäschefarbe einen Wäschesack und können mir diesen mit Temperatur und Waschwunsch übergeben. Die gewaschene Wäsche erhalten Sie im Sack zurück und können diese selbst auf den Wäscheständern der jeweiligen Wohnung trocknen.
Ein Bügelbrett und Bügeleisen stehen ebenfalls jederzeit zur Verfügung.

Frische Eier

Auf Wunsch bekommen Sie von uns für Ihr Frühstück frische Eier von unseren Hühner (je nach Möglichkeit). 

Flughafen

MUC 110 km | SZG 60 km

Bus

100 m

Aschau im Chiemgau

Ortskern 2km

Café

2 km

Badeplatz

Naturfreibad und Moorbad 400 m | Chiemsee 7,5 km

Kampenwandseilbahn

3,7 km

Ferienwohnung

tatjana-mittermayer-ferienwohnung-profilbild

Tatjana Mittermayer

Vermieterin

Sie haben Fragen oder benötigen mehr Informationen? Kontaktieren Sie mich gerne jederzeit über WhatsApp.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden